Ein neues Design für ein neues Produkt!

Bidermann Bacon Jam

Seit 1996 kreieren die Gründer von Bidermann Feinkost süße und herzhafte Feinkostprodukte ganz in der Nähe von Stuttgart. Ihre Produktreihe wird stetig weiterentwickelt und erweitert.
Ein neues Produkt und der aktuelle Star bei Bidermann Feinkost ist der „BACON JAM“, der mit einem neuen Etikettendesign aus dem Sortiment hervorstechen und sich abheben sollte.
Die Entwicklung des Etiketts für die Bacon-Marmelade fiel in unsere Hände.
„BACON JAM“ ist für Fans von Speck und passt gut zu BBQ, Grillfleisch und Burger, aber auch Käse. Man erahnt schon beim Lesen der Zutaten die rauchige und rau-würzige Note.
An der Zielgruppe und dem erwarteten Aroma soll sich die Gestaltung orientieren.
Durch das Corporate Design und das Logo des Kunden gab es eine grobe Richtung, dennoch sollte das Design auch neu, frisch und unverwechselbar werden und zum Inhalt des Produktes passen.
Der Hintergrund erhielt eine kratzige Textur, wie mit Feuer oder Kohle bearbeitet und ebenso die verwendete Schriftart für den Produktnamen wirkt grob und handgemacht, stark und vollmundig. Eine Serifenschrift für die Subline in Wildwest Manier rundet das Bild des wild-würzigen Geschmackes ab.
Food-Illustrationen eines Hähnchenschenkels, Burgers und Hotdogs in dynamischem Strich verbildlichen einen Serviervorschlag und fügen sich nahtlos passend mit ihrer texturierten Struktur an die restliche Gestaltung an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.