ERÖFFNUNGSVERANSTALTUNG
FUMES AND PERFUMES

Fumes and Perfumes Eingang

DIE GANZJÄHRIGE FOTOAUSSTELLUNG IM STUTTGARTER PARKHAUS ZÜBLIN IST ERÖFFNET!

Nachdem wir in den vorausgehenden Wochen beim Aufbau der diesjährigen Ausstellung von Fumes and Perfumes im Stuttgarter Parkhaus Züblin helfen durften, war die Vorfreude auf die Vernissage groß. Bereits zum sechsten mal zeigen die Fotografen- und Künstlerkollegen Monica Menez, Peter Franck, Frank Bayh & Steff Rosenberger-Ochs und Yves Noir ihre Fotoinstallationen, auch dieses mal wieder unter Einbindung internationaler Gastkünstler.

Nach dem Begrüßungswort von Kunst- und Kulturvermittlerin Sara Dahme begann auf mehreren Decks des Parkhauses die Party. Die Bar der Ebene 0 versorgte alle Besucher mit kühlen Drinks. Durch die Gänge tönten die Sounds von Essighaus, und auf dem obersten Deck sorgten DJ Yvonne & DJ SIR für eine chillige Sommernachtsatmosphäre.

Viele Besucher des gleichzeitig stattfindenden Bohnenviertelfestes wurden durch die ungewöhnlichen Personen-Ansammlungen im Parkhaus angelockt, um in den weitläufigen Parkdecks die großformatigen Fotografien auf sich wirken zu lassen. So ergaben sich abseits der beengten Seitenstraßen spontane Gespräche mit den ebenfalls anwesenden Künstlern. Plötzlich merkt man gar nicht mehr, dass man sich in einem Parkaus befindet. Die Umgebung wirkt ganz natürlich, und man kann sich die Fotos gar nicht mehr an einem anderen Ausstellungsort vorstellen.

Wer die Fotos also in einem Habitat sehen will, das sie nicht in den Mittelpunkt stellt, sondern dank seiner Banalität wie natürlich einbindet, sollte sich die Ausstellung anschauen. Gerade wegen seiner Weitläufigkeit kann man das Parkhaus gemütlich erkunden. Und bei den sommerlichen Temperaturen bietet dieses schattige Plätzchen einen zusätzlichen Mehrwert 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.