WALDAKADEMIE
SCHRAMBERG MIT NEUEM
PROGRAMMHEFT

Stapel von Printmaterialien von der Waldakademie in Schramberg

ERWEITERUNG DES FREIZEITANGEBOTES

Der langjährige Kunde unseres Partners B-FACTOR, das Familienerholungswerk der Diözese Rottenburg-Stuttgart, hat sein vielfältiges Ferien- und Freizeitangebot erweitert und am 15. März 2019 die Waldakademie Schramberg als neuen, wichtigen Bestandteil des Feriendorfs Schramberg feierlich eröffnet.

Die zahlreichen Angebote der Waldakademie sind darauf ausgerichtet, den Wald und die Natur ganzheitlich zu erleben. Ziel der Waldakademie Schramberg ist es, nicht nur das Wissen über die Naturzusammenhänge zu vertiefen, sondern auch die Liebe zur Natur zu wecken, ein Wertebewusstsein zu entwickeln und das Staunen über die Welt wieder zu finden. So wurde die Nähe zum Wald des Standortes Schramberg noch vertieft und die Erlebniswelt erweitert.

Als eigenständige Erlebniswelt durfte der Waldakademie Schramberg ein eigenes Design nicht fehlen. So schufen wir in Anlehnung an das Standortlabel des Feriendorfes Schramberg ein neues Logo. In der Gestaltung selbst blieben Ähnlichkeiten zum Corporate Design  des Familienerholungswerkes bestehen, um den Wiedererkennungswert und die Zugehörigkeit zur Marke beizubehalten.
So werden die gleiche Schriftart sowie die gleichen Farben verwendet. Viel Grün, Bäume, Blattwerk, abenteuerlustige Menschen und scheue Waldbewohner bereichern die Bildwelt, welche Anwendung auf den verschiedensten Gewerken findet.

Ein imposanter Baum schmückt die Roll-Ups, welche präsent am Standort stehen. Mit dem Himmel im Hintergrund wird der Auftritt bewusst mit dem Erscheinungsbild des Familienerholungswerkes verknüpft, mit der Bildsprache allerdings wieder deutlich auf den Standort im Wald verwiesen.

Des Weiteren durften wir ein Programmheft gestalten – im handlichen, ansprechenden Format präsentiert es klar und übersichtlich Hintergrund, Ziele und Angebote der Waldakademie – unterstützt durch großzügige, emotionale Fotos von Wald und Menschen sowie dem Farbkonzept des Standorts.

Für die Besucher vor Ort, als Andenken oder für Grüße an die Zuhause verbliebenen, haben wir Postkarten entwickelt, welche vor Ort erworben werden können. Fünf verschiedene Motive schmücken die Karten und freuen sich darauf, auf Reisen zu gehen.

Über Projekte wie die Waldakademie freuen wir uns immer ganz besonders. Es macht sehr viel Spaß, einem neuen Projekt ein Gesicht zu verleihen und viele Ideen auszuarbeiten, Produkte zu entwickeln und mit einem schönen, ganzheitlichen Design zu bereichern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.